Unamuno Museum
Solicitar

Unamuno Museum

Das Unamuno-Museum befindet sich in einem Haus aus dem 19. Jahrhundert, in der Stadt Puerto Cabras (heute Puerto del Rosario).

Dieses Haus (Hotel Fuerteventura) wurde von Miguel de Unamuno während seines Exils auf Fuerteventura bewohnt, vom 12. März 1924 bis zum 9. Juli desselben Jahres.

Unamuno wurde von General Primo de Rivera von der Halbinsel nach Fuerteventura verbannt, und sein Verbrechen bestand darin, "die politische Situation in Spanien zu jener Zeit anzuprangern".

Nach seiner Ankunft freundete er sich mit mehreren Einwohnern Fuerteventuras an, darunter Ramón Castañeyra, und sein Haus war ein regelmäßiger Ort für Zusammenkünfte zwischen Unamuno und seinen Freunden.

In diesem Hausmuseum können wir sehen, wie die Räume aussahen, die Unamuno benutzte, wie zum Beispiel sein Bett, sein Schreibtisch, die Küche oder das Wohnzimmer, das er benutzte.

Und noch interessanter ist es, die vielen Texte von Unamuno über Fuerteventura zu lesen, die die Wände dieses Museums schmücken.

Das Museum befindet sich im zentralsten Bereich von Puerto del Rosario, neben dem Gebäude des Cabildo von Fuerteventura, und gegenüber der Kirche Nuestra Señora del Rosario.

  • C/ Virgen del Rosario, 11. Puerto del Rosario. Fuerteventura. Las Palmas.
  • Frei
  • Von Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr von Montag bis Freitag. 
  • Telefon: 
  • +34 928 862 376.
Schreibe hier