Information! Für dieses Objekt sind derzeit keine Zimmer zu vermieten.

  Wesentliche Beschreibung

Es war einmal...

Ein Haus namens Las Portadas, in dem die Zeit stehen bleibt, wenn man durch seine Türen geht und durch seine Mauern in ein Museum der Erinnerung und Tradition gelangt, in ein historisches Kleinod, in dem Geschichten und Gegenstände intakt sind.

 

Seine Besitzer...

Pedro, der Besitzer des Hauses, ist ein Mensch, der die Geschichte, die Poesie und die Kultur kennt und liebt, und er vermittelt dies, wenn er Sie begrüßt. Ein Mensch, der sich Zeit für die Ruhe nimmt, um Zeit für seine Gäste zu haben. 

Kennen Sie einen Ort auf der Welt, an dem Sie übernachten und nebenan ein Museum ist, das vom Besitzer des Hauses gebaut und eröffnet wurde? Sie können mit Pedro sein Museum der Traditionen besuchen, und er erklärt Ihnen persönlich die ganze Geschichte dieses Ortes. Ein Luxus für die Ohren.

 

Die Einzigartigkeit des Raumes...

Die Häuser Las Portadas stammen aus dem achtzehnten Jahrhundert, geerbt von der Familie des Eigentümers, war das Haus des Priesters, die in der Zeit der militärischen Macht in La Oliva gebaut wurde. Integriert in die Landschaft und das Dorf La Oliva, behalten die Reinheit, mit der sie gebaut wurden und die Authentizität ihrer Dächer, Fenster, Türen, Möbel ....que einfach und originell, gibt es, dass der Charakter so rustikal ländlichen Dorfhäuser.

Die Unterkunft verfügt auch über eine einzigartige Bibliothek, in der Sie alte Folianten, aufbewahrte Gegenstände und unerwartete Bücher finden können. 

Las Portadas hat zwei Häuser mit Bad, Küche, Schlafzimmer und wenn Sie das Haus verlassen, zwischen Blumen, gibt es eine angenehme Terrasse mit Blick auf den Garten von Kaktus-Baum und Palmen, die ausgetauscht werden, wenn Sie zwischen der Silhouette der Kirche von La Oliva aussehen.

Dieser riesige Garten mit Kakteen und Palmen ist eine der wunderbaren Kuriositäten dieses an die Fantasie erinnernden Raumes.

 

Der Raum, der ihn umgibt...

Umgeben von Sandbänken und Ackerland, verletzt kein anderes Bauwerk seinen Zustand der Isolation,

La Oliva ist eine Gemeinde mit einem geschichtsträchtigen Herzen, in der Sie Kultur, Kunst und Inspiration in ihren Räumen und Gebäuden erleben können. 

In den hinteren Ansichten, der Vulkan von La Arena mit seiner Farbe zwischen Flechten, gibt uns ein weiteres Bild zu erinnern.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Spaziergang zur traditionellen Bäckerei und probieren Sie die Süßigkeiten, die Atmosphäre und die Gastronomie der ländlichen Gegend, in der sich diese Unterkunft befindet. 

 

Ein Ort auf der Insel zum...

Ein Ort, um Museen zu besuchen. Sie können einen ganzen Tag damit verbringen, Räume mit Werken der kanarischen Kunst zu besichtigen, die Traditionen zu verstehen und die Geschichten der Menschen zu entdecken.  

In den Häusern haben Sie bequeme und breite Tische, mit einem großen Fenster in der Nähe zum Arbeiten, es gibt auch ein Kulturzentrum in der Nähe, Raíz del Pueblo, wo Sie Meetings abhalten oder als Studien- und Arbeitsraum nutzen können. 

Da es sich um eine ländliche Gegend handelt, können Sie Spaziergänge auf den umliegenden Wegen genießen und wenn Sie bereits auf der Insel waren, können Sie auch die Ruhe genießen, ohne auf die Dienstleistungen zu verzichten.

Ein Raum, der sich von allen anderen Unterkünften unterscheidet. Seine Gäste sagen, dass er einen alten Charakter hat, den man schon beim Betreten wahrnimmt. 

Wenn Sie möchten, können Sie mit Ihrem Haustier in diese malerische kulturelle Casa de La Oliva kommen.

 

Wenn Sie es besuchen, werden Sie ...

Die Feierlichkeit beim Eintreten, die Wände und Möbel voller Weisheit und Leben, das Bedürfnis, mehr zu wissen, die Bücher aus der Bibliothek zu nehmen und nachzuforschen, sich mit der Geschichte dieses Ortes zu verbinden.

 

Die Privatsphäre und die geschützte Ausrichtung nach Süden, zu diesem Garten und dieser Dorfsilhouette, wo die Kakteen tanzen...   

             

Fortsetzung folgt...Casa Las Portadas   

  Nachhaltige Unterkunft

Fördert nachhaltige Mobilität:

Nähe zu Bushaltestellen mit fercuencias.

Nachhaltiges Wassermanagement: bewusstseinsbildende Botschaften

Informationen über Geschäfte, Spaziergänge, interessante Restaurants in der Umgebung zu Fuß gehen sowie Wanderwege, lokalen Markt...

Energiemanagement: Beleuchtung mit Energiesparlampen

Verantwortungsvolle Informationen über die Insel durch den Eigentümer.

Minimale Lärmbelästigung

  Einzigartige Dienstleistungen

In der Nähe des Hauses...

Vom Flughafen

30, 4 Km

Freizeit und Kultur in der Umgebung

  • Nahegelegene Städte, Villaverde und La Oliva 0,5 Km 
  • Villaverde, La Oliva und Cotillo sind Dienstleistungs- und Freizeitgebiete mit Restaurants, Cafés, Supermarkt (vorne) ...
  • Städtische Schwimmbäder, Turnhalle, Yoga-Zentren,
  • Traditionsmarkt mit natürlichen und biologischen Produkten jeden Dienstag und Freitag.
  • Kulturelles Umfeld von La Oliva mit La Casa de Los Coroneles, die Kirche von La Oliva, das Museum der Kunst Casa Mané, das Museum der Cilla ....
  • Museum der Traditionen.
  • Guriamen de Villaverde-Käserei.
  • Traditionelle Feste von Februar bis November.

Natur in der Umgebung

  • Vulkanlandschaft von Malpaís de la Arena
  • Die Höhle von El Llano in Villaverde
  • Naturdenkmal Tindaya
  • Wanderwege und -routen in der Nähe
  • Sportliche Veranstaltungen wie der Dünenmarathon, Lobos Swimming Crossing...
  • Strände:
  • Dünen von Corralejo 18 Km
  • Strände von Cotillo 18 Km