Information! Für dieses Objekt sind derzeit keine Zimmer zu vermieten.

  Wesentliche Beschreibung

Es war einmal...

Ein 200 Jahre altes Haus, imprägniert mit dem Geist eines alten traditionellen Dorfes namens Tuineje einer Familie von Arbeitern der Insel und Hütern des Territoriums, die sensibel mit der Umwelt umgehen.

 

Seine Besitzer...

Die Besitzer von Casa Tamasite bewundern den Ort, an dem sie leben und führen eine kontinuierliche Arbeit zum Schutz und zur Pflege der natürlichen Umgebung durch.

Pepe, Magdalena und Doramas kennen die Insel und die landwirtschaftlichen Techniken in- und auswendig, und wenn man mit ihnen spricht, vermitteln sie Wissen, Bewunderung, ihren Geist und ihre Arbeitskraft.

 

Die Einzigartigkeit des Raumes..

Mit der Luft des alten und den Übergang zu den neuen, ist dieses Haus aus Stein und Holz mit völliger Unabhängigkeit und Autonomie gemischt, können Sie einen gemütlichen und heimeligen Aufenthalt mit einem Dorf Geschmack zu genießen.

In seinen Ecken, Blumen, landwirtschaftliche Geräte und traditionelle Utensilien, punktiert mit Kuriosität Architektur, sobald Sie durch seine Holztür gehen.

Es erwartet Sie auch ein Raum, in dem Sie sich mit einem kleinen Schwimmbad, einem Grillplatz und einem traditionellen Steinofen erfrischen können... auf eine sehr intime Art und Weise.

Diese Reihe von Häusern von 1000 m2 haben eine Ausrichtung, die einen privilegierten Blick auf den historischen Tamasite-Berg erlaubt, berühmt für seine Überreste der Ureinwohner und eine der Schlachten, die im Jahr e1740 zwischen englischen Piraten und dem Majorero-Volk stattfanden, an die heute beim Fest der Jurada im Oktober erinnert wird.

 

Die Umgebung...

Die Häuser befinden sich in Tuineje, das aufgrund seiner landwirtschaftlichen und viehzüchterischen Tradition über Supermärkte, kleine lokale Restaurants .... Wo Sie lokale Produkte und ein freundliches Gespräch finden können.

Außerdem liegt es am Fuße von Wanderwegen, Vulkanen und der Landschaft von Malpais Grande und Chico, die das letzte vulkanische Stadium der ältesten Insel widerspiegeln. Die umgebende Landschaft ist hier anders.

Wenn Sie den Aufenthalt vervollständigen möchten, können Sie immer verstehen und lernen, wie man das Land bearbeitet und einen Bauernhof und seine Ernten mit ihnen in ihrem ländlichen Haus in Tiscamanita, Agroturismo La Gayría verwalten, wenn Sie möchten.

 

Ein Ort auf der Insel zum...

Genießen Sie einen Besuch im Agroturismo La Gayría Projekt, Bio-Bauernhof, eine Verkostung von Weinen, Ölen und Likören. 

Besuchen Sie das Majorero-Esel-Schutzprojekt im Agroturismo La Gayría. 

Beobachten Sie die Sterne aus einer privilegierten Umgebung.

Bleiben Sie in ihren Häusern, ein perfekter Ort für die Unterbringung von Gruppen, Radfahren, Wandern, wissenschaftlichen Tourismus, etc... 

Für Reisende, die nachhaltigen Tourismus suchen, hat dieses Haus ein der Natur verpflichtetes Umweltmanagement. Besuchen Sie uns und entdecken Sie, ob Sie sich für diesen lebenswichtigen Strom interessieren. 

 

Wenn Sie uns besuchen, werden Sie fühlen...


Besitzer mit Wurzeln im Land, Beschützer der Natur ihrer Umgebung und der Insel, Geschichtenerzähler ihrer Dörfer, Nachbarn und der Berge, die sie umgeben. Sie können den Geschmack der Oliven und die Weichheit des Öls in ihren Häusern spüren.

Spazieren Sie durch Olivenhaine, lauschen Sie den Pflanzen und entdecken Sie diesen einfachen Lebensstil der Rückkehr zu dem, was Sie bereits sind. 

 

Fortsetzung folgt...Casa Tamasite

  Nachhaltige Unterkunft

Abfallmanagement mit Recycling im Haushalt.

Wassersparvorrichtungen in Wasserhähnen und Toiletten.

Empfehlungen zu lokalen Märkten, Restaurants und Bäckereien.

Nachhaltiges Energiemanagement: Solare Warmwasserbereiter mit 300 Litern Wasser.

Kostproben und Verkostungen von lokalen und biologischen Produkten.

  Wassermanagement: Wasseraufbereitungsanlage, betrieben mit erneuerbaren Energien, Wiederverwendung von Grau- oder Schwarzwasser.

Fördert nachhaltige Mobilität durch Information und Verbreitung von Wanderwegen in der Nähe.

Nachhaltiger ländlicher Raum, der seinen Respekt und seine Kohärenz mit der natürlichen Umgebung bewahrt.

Energiemanagement: Autonomie im elektrischen Netz (durch 20 kW, die an das Netz angeschlossen sind).

Organisation und Teilnahme an lokalen Veranstaltungen und Folklore, Traubenernte, Olivenernte...

Geschichtenerzählen.

  Einzigartige Dienstleistungen

In der Nähe des Hauses...

Vom Flughafen

30 Km

Freizeit und Kultur in der Umgebung

  • Stadtzentrum: Tuineje 0,2 Km
  • Lokale Supermärkte, Apotheke, Tankstelle, lokale Restaurants in Tuineje   
  • Das Dorf Tuineje und seine Kirche San Miguel 
  • Interpretationszentrum der Tiscamanita-Mühle 
  • Kulturelle Umgebung von Pájara und seiner Kirchen
  • Historisches Dorf von Betancuria    
  • Haus des Käses          
  • Museum des Majorero-Käses von Antigua 
  • Agrarlandschaft mit Mühlen, Mühlen, Gavias und Brunnen  

Natur in der Umgebung

  • Naturdenkmal Caldera de Gayría   
  • Geschützte Landschaft Malpaís Grande    
  • Geschützte Landschaft Malpaís Chico      
  • Naturdenkmal Cuchillos de Vigán   
  • Ländlicher Park Betancuria       
  • In der Nähe von Vogelschutzgebieten ZEPA, ZEC und IBAS.
  • In der Nähe der Guirrera (Wildfütterungsgebiet des Guirre Majorero).
  • In der Nähe von Naturpfaden und dem berühmten Wanderwegenetz.
  • In der Nähe von Stränden: 
  • Pozo Negro 21 Km
  • Ajuy 20 Km
  • Gran Tarajal 18 km
  • Gebiete von hohem Interesse für Vogelbeobachtung, Archäologie und Wandern in der Nähe des Berges von Tamasite.