Fuerteventura Subversive Webereien
Solicitar

Fuerteventura Subversive Webereien

Tejedoras subversivas de Fuerteventura ist ein neuer Blick auf die Textilkunst.

Eine Initiative von Veronica Silva, bei der Fäden, Stoffe und Nadeln ihre Werkzeuge sind, um sich der feinen Linie anzunähern, die eine neue Lesart der aktuellen patriarchalen Wertesysteme in sozialen, politischen und wirtschaftlichen Kontexten fordert.

Veronica erzählt uns, dass die Frauen, die an diesen Aktivitäten teilnehmen, während des kollektiven Stickens reden und ihre Dialoge zwischen Stich und Stich belassen; sie bauen einen Anspruch auf Gleichberechtigung in einer patriarchalen Gesellschaft auf. Wie Judy Chicago, als sie das Weben, Sticken und Nähen als künstlerische Techniken zurückgewann, gewinnt das Kollektiv Tejedoras Subversivas auf Fuerteventura diese Praktiken und Materialien aus der häuslichen Sphäre zurück, um sie in die öffentliche Sphäre zu übertragen und so ihre Sichtbarkeit zu ermöglichen.

Künstlerische Vorschläge mit kraftvollen Botschaften, die zum Nachdenken über zeitgenössische soziale Situationen und kollektive Ermächtigung einladen.

Bei diesem Projekt arbeiten die Regierung der Kanarischen Inseln und die Abteilung für Kultur des Cabildo von Fuerteventura zusammen. 

Wir empfehlen Ihnen, ihnen in ihren sozialen Netzwerken zu folgen, damit Sie über alle Aktivitäten, die sie organisieren, Ausstellungen und andere Initiativen auf dem Laufenden bleiben.

 

SIE KÖNNEN UNS HIER FINDEN

E-Mail: tejedorasubversivas@gmail.com

Telefon: +34 679 64 38 80

Instagram: @tejedorasubversivasftv

Facebook: @tejedorasubversivas

Schreibe hier