Öl, Liköre, Weine, Tomaten und Brot
Solicitar
Rabatt von 2 Euro für Kunden, die die FuerteventuraRuralPass-Karte vorlegen.

Öl, Liköre, Weine, Tomaten und Brot

Eine authentische Führung durch den Agrotourismus auf Fuerteventura. Die Route beinhaltet einen Besuch des Museums, des Bauernhofs mit seinem Olivenbaumpfad, des Erhaltungsprojekts des Majorero-Esels, Verkostungen im Keller von Weinen und Spirituosen, Öl, Tomaten und Brot Tiscamanita. 

Die Farm hat einen Anbau von 700 Olivenbäumen. Sie begann als ergänzende Aktivität zur ländlichen Unterkunft und wurde durch die Erhöhung der Kapazität des Anbaus und die Verbesserung der Techniken umgewandelt, um den Silbernen Olivenpreis in der AOVE des Cabildo de Tenerife auf der Ebene der Kanarischen Inseln zu erhalten.

Die Olivenbäume werden das ganze Jahr über gepflegt und bearbeitet, wobei folgende Techniken zum Einsatz kommen Die Plagen werden mit ökologischen Produkten gesalzen, in den Olivenbäumen werden Fallen für die Fliege mit einem Lockstoff aufgestellt, alle 2 Wochen wird bewässert und es werden Nährstoffe und Dünger ausgebracht.

Geerntet wird von Hand und mit dem Vareador.

Ein Liter natives Olivenöl extra ist flüssiges Gold. Ölverkostungen werden auf dem Hof durchgeführt.

Das Weingut verfügt über einen eigenen Weinkeller mit allen Maschinen, 300 Black-Listan-Bäume und 300 Malvasia-Bäume. Die Weinlese erfolgt Ende August (je nach Wetterlage).

Liköre aus Kaktus (indischer Kaktus), Muskateller (Rosine), Granatapfel und Brombeere werden auf handwerkliche Weise hergestellt, die Früchte werden gemahlen, gefiltert, mit Alkohol versetzt und einige Wochen lang mazeriert, dann ist er bereit für die Verkostung.

Ein ganzes Erlebnis von Geschmäckern, Wissen und lokalen Produkten unter den Worten der Schöpfer dieses Projektes, das so sehr mit dem Land Fuerteventura verwurzelt ist.

Website Agroturismo La Gayria

Nach Reservierung unter der Telefonnummer 619564281

Von 12.00 €/pro Person